©  KG Käwer Hochstadt e.V. 1908
Willkommen bei den Käwern!
Hexenfeuer
Hoch lodernde Flammen tauchten auch in diesem Jahr den Hochstädter Kerbplatz erneut in ein gespenstiges, gelbrotes Licht. Die als Hexen verkleideten Damen des Jugendausschusses und viele Käwern Kindern tanzten wieder einmal schaurig schön ums Hexenfeuer. Anlass für dieses Spektakel war das schon zur lieben Tradition gewordene Hexenfeuer, das auch in diesem Jahr von den "Käwern" inszeniert wurde. Der Jugendausschuss in seinen Hexenkostümen hatte sich dazu wieder eine Menge einfallen lassen, um insbesondere den Jüngsten des Vereins einen abwechslungsreichen Abend zu bieten. Es wurde wieder einmal ein grandioses Fest. Weit über 100 Gäste kamen auf den Hochstädter Kerbplatz und feierten mit den Käwern - obwohl die Regenwolken am Vormittag noch so aussahen, als würde das Hexenfeuer buchstäblich ins Wasser fallen. Für die Kinder hatte der Jugendausschuss rund um die neue Leiterin Sylvia Gerk abwechslungsreiche Stationen aufgebaut: so konnten die Junghexen sich einen eigenen Zauberstab basteln oder bei einem "Eltern-Kind- Spiel" ihre und die Geschicklichkeit von Mama oder Papa unter Beweis stellen. Für das leibliche Wohl der großen und kleinen Gäste sorgten Bratwürste und Schmalzbrote sowie eine große Getränkeauswahl, an denen man sich gegen eine kleine Spende gütlich tun durfte. Und zur Freude des Jugendausschusses war am Ende des Abends die Spendenbox, die der Jugendarbeit des Vereins zugutekommen wird, reichlich gefüllt. Auch wenn der Abend nicht ganz so mild wie erhofft gewesen war, saßen die "Hexenfeuer- Gäste" noch lange um das wärmende Feuer. Alle Beteiligten, ob klein oder groß, hatten viel Freude an diesem Samstagabend auf dem Hochstädter Kerbplatz. Ein besonderer Dank geht wie immer auch an die Männer der Hochstädter Feuerwehr, die die Käwern beim Anzünden, aber auch beim Löschen des Hexenfeuers unterstützten.
Bild anklicken um die Fotogalerie zu starten!
Hexenfeuer am 04. Mai 2013
Hexenfeuer am 03. Mai 2014
Obwohl    das    Wetter    bis    zum    Schluss nicht   sehr   einladend   war,   fanden   sich jede    Menge    Käwern    zum    inzwischen schon traditionellen Hexenfeuer ein. Nach      der      Begrüßung      durch      die Jugendleiterin   Sylvia   Gerk   wurde   der Spieleparcours       von       den       Kindern belagert.     Die     als     Hexen     verkleideten Damen    des    Jugendausschusses    hatten sich   wieder   tolle   Spiele   wie   Flaschenball, Doppelstock,   Seildreieck,   Klopapierrollen- Abwerfen         und         Sandbälle-Basteln ausgedacht.   Außerdem   gab   es   zusätzlich ein   Hexenrätsel   für   groß   und   klein   mit kniffligen        Aufgaben.        Unter        den Teilnehmern     wurden     als     Anreiz     zum Mitmachen   je   einen   Preis   für   Erwachsene, eine   Flasche   Sekt      und   einer   für   Kinder, ein    Käferschreibset    ausgelost.    Als    dann die     Dämmerung     über     dem     Kerbplatz einsetzte,    tanzten    die    Hexen    und    die Kindern   mit   lautem   Gesang   und   Krachmachern   um   den   hölzernen   Scheiterhaufen.   Begleitet   von   Hexensprüchen wurde    dann    das    Feuer    von    der    Feuerwehr    entzündet.    Ganz    schnell    tauchten    hoch    lodernde    Flammen    den Hochstädter   Kerbplatz   in   ein   gespenstiges,   gelbrotes   Licht.   An   dieser   Stelle   geht   ein   ganz   besonderer   Dank   an   die Männer   der   Hochstädter   Feuerwehr,   die   die   Käwern   beim   Anzünden,   aber   auch   beim   Löschen   des   Hexenfeuers unterstützten.   Für   das   leibliche   Wohl   der   großen   und   kleinen   Gäste   wurden   Bratwürste   und   Schmalzbrote   sowie eine   große   Getränkeauswahl   angeboten,   an   denen   man   sich   gegen   eine   kleine   Spende   bedienen   durfte.   Obwohl der   Abend   ziemlich   kühl   war,   genossen   die   Hexen   mit   ihren   Gästen   noch   lange   das   wärmende   Feuer.   Alle Beteiligten, ob klein oder groß, hatten viel Freude an diesem Samstagabend auf dem Hochstädter Kerbplatz.
Bild anklicken um die Fotogalerie zu starten!
Käwern News Die Käwern   Neuer1. Vorsitzender und weitere neueVorstände