©  KG Käwer Hochstadt e.V. 1908
Willkommen bei den Käwern!
Der Nikolaus bei den Käwern
Den Käwern ist es gelungen einen Termin beim Nikolaus zu bekommen. Als Überraschung ist der Nikolaus mit einem beladenen Schlitten, mit Süßigkeiten und Geschenken in die Übungsstunde geplatzt. Mit leuchtenden Augen empfangen die Kinder den bärtigen Besucher. Stolz präsentieren sie ihren aktuellen Tanz. Dutzende Käferbeinchen wirbeln über das Parkett. Natürlich haben die größeren Kinder auch ein Gedicht aufgesagt. Die Rute kann der Nikolaus getrost stecken lassen und verteilt lieber an jedes Kind ein Geschenk. Alle bekommen eine Tüte mit Naschsachen und zusätzlich bekommen die Mädchen ein Armband, die Jungs eine Dose Slimy und die Minigarde freut sich über Plüscheisbären. Da war die Freude groß. An dieser Stelle ein Dankeschön die Sparkasse und den Globus Markt, welche die Präsente  zur Verfügung gestellt haben. Viel zu schnell vergeht die Zeit und der Nikolaus muss wieder den Heimweg antreten. Auf diesem Wege will sich der Jugendausschuss bei den jüngsten Aktiven bedanken, dass sie in vielen Übungsstunden das Programm der Kindersitzung mit großer Freude einstudieren. Jetzt können die Kinder es kaum erwarten, dem Publikum ihr können bei der Kindersitzung, am Sonntag, 24. Februar 2019 (ab 14.30 Uhr, Preis: 7,-€/Bank 4,-€)  im Bürgerhaus Hochstadt präsentieren zu können. Ein weiterer Auftritt ist ihnen in der Kreppelsitzung am Sonntag, 17. Februar (ab 14.01 Uhr, Preis: 10,-€) sicher. Karten für beide Veranstaltungen  sind in der Löwen- Apotheke, Bahnhofstrasse 152 in Maintal Hochstadt erhältlich. Informationen auch unter www.kaewer.de
Bilder anklicken für Bildergalerie