©  KG Käwer Hochstadt e.V. 1908
Willkommen bei den Käwern!
Unsere Prinzenpaare unterwegs in Maintal
Die beiden Hochstädter Prinzenpaare, Prinz Klaus III. mit seiner Prinzessin Susanne I. und der Kinderprinz Liam I. mit Prinzessin Emily II. haben ihre obligatorische Rundreise gemacht. Angefangen hat das Kinderprinzenpaar zu Weiberfasching mit einem Besuch im Hochstädter Kleeblatt. Die Senioren wurden mit einem "Bauernhof - Rock mi" Lied überrascht. Am Rosenmontag haben beide Prinzenpaare die Kindertagesstätte in der Schillerstraße in Bischofsheim, sowie die Einrichtungen im Ahornweg, Moosburger Weg und Bücher Weg in Hochstadt besucht.  Als Überraschung haben sie verschiedene Programmpunkte aus der Kindersitzung mit im Gepäck. Die Kinder wurden mit dem Lied von Herrn und Frau Hahn begrüßt. Es gab eine Rede vom  kleine und vom erwachsenen Prinzenpaar. Ein wahrer Augenschmaus war der Tanz einer Solistin. Als Abschluss zeigten die Kinder den Tanz und singen von der "Kuh Karatscha". Für den Spaßfaktor haben alle gemeinsam zu einem Mitmachlied getanzt. Für alle Kinder hat der royale Besuch ein Päckchen mit Süßigkeiten mitgebracht. Auch die Kindergärten haben sich auf den Besuch  bestens vorbereitet. So durften sich die Gäste über kleine Vorführungen und natürlich über Speis und Trank freuen. Am Nachmittag haben die Käwern im Kleeblatt- Bischofsheim die Senioren mit dem Sketch "Das Frühstücksei" von Loriot unterhalten. Auch hier tanzten die kleinen Soli und anschließend verabschiedeten sie sich mit dem Lied "Herr Hahn war da". Das gleiche Programm konnten auch die Gäste in der Tagespflege genießen. Die Senioren haben das tolle Programm mit viel Applaus belohnt. Zum Abschied haben alle Zuschauer von den Prinzenpaaren Schokolade überreicht bekommen.
Bild anklicken für Bildergalerie